Bequem einen Tisch online reservieren

schnell, praktisch & mit sofortiger Anzeige der Verfügbarkeit

Herzlich Willkommen

Famili-Haeringer

Das Gasthaus Rössle ist seit 1877 als Gaststätte in Elzach bekannt und seit 1889 im Familienbesitz. In nunmehr 4. Generation wird es von uns, Kristin und Manuel Häringer geführt. Von der einfachen Schankwirtschaft bis hin zum heutigen Rössle hat es eine bewegte Geschichte hinter sich. Der Gast war aber immer Zentrum unserers Schaffens.
Gutes Essen, schönes Ambiente, Herzlichkeit und zwangloser Genuss sind unsere Maxime. Egal welcher Anlass es bei Ihnen ist, ob ein romantisches Dinner zu zweit, ein gemütlicher Abend im Freundeskreis, ein gelungener Abschluss nach einer Wanderung oder eines Ausfluges, eine stimmungsvolle Familienfeier, ein professionelles Geschäftsessen oder einfach nur mal so.

Unsere Speisekarte

antipasti

Es gibt große und kleine Portionen. Es sind große und kleine Menschen und auch 4-Beiner herzlich willkommen. Es ist perfekt für feierliche Anlässe oder einfach nur mal so. Alles im Angebot wird mit Liebe zum Detail hergestellt und angerichtet. Das Ambiente ist stimmungsvoll ohne überladen zu sein. Die Gäste sind leger ohne ordinär zu sein! Das Gasthaus Rössle bietet individuelles, nichts von der Stange.

Manuels Kochschule

kochschulen-teaser

Manuels Kochschule ist die kleine aber feine Kochschule in der Restaurantküche des Gasthaus Rössle. Jeder Kurs ist einem speziellen Thema gewidmet. Je nach dem werden drei oder vier Gänge zubereitet und anschließend mit passenden Weinen oder anderen, ausgesuchten Getränken genossen.

Manuels Kochkurse

Termine 2016 – 2. Halbjahr
Di. 30.08. oder Mi.07.09. Fisch und Meeresfrüchte
mit Manuel Häringer

Di.27.09. oder Mi.05.10. Fleisch und Saucen
mit Manuel Häringer

Di.25.10. oder Mi.02.11. Wildkochkurs
mit Manuel Häringer

Di.29.11. oder Mi.07.12. Weihnachtsmenü
mit Manuel Häringer

Alle Kursen sind inklusive 4 Gängemenü, Getränken und allen Rezepten.
Preis 79,– €

Unser Rössle-Küchenteam

yj5f7651

Für das kulinarische Wohl sorgen (v.l.n.r.):
Lukas Dreyer, Nico Clementi, Vanessa Haas, Manuel Häringer, Abdul Aziz Berahim und Tobi Bischoff

Manuel Häringer im französischen Fernsehen

ein Beitrag vom 17. Oktober 2016